Consulting- und Software-Haus

Die Scheer GmbH unterstützt als Consulting- und Software-Haus Unternehmen bei der Entwicklung neuer Businessmodelle, bei der Optimierung und Implementierung effizienter Geschäftsprozesse sowie beim verlässlichen Betrieb ihrer IT. Ein besonderer Schwerpunkt in der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen liegt darin, Unternehmen branchenbezogen bei der digitalen Transformation zu begleiten.

hileadzz bei der Scheer GmbH

Mit der Implementierung von hileadzz konnte die Scheer GmbH ihr Leadmanagement ganzheitlich automatisieren – mit großartigem Erfolg:

  • Beschleunigte Leaderfassung durch Visitenkarten-Scan
  • Digitale Anreicherung der Kundenstammdaten sowie des Gesprächprotokolls in der hileadzz-Anwendung
  • Automatische Synchronisation mit dem CRM
  • Fehlerreduktion durch die Digitalisierung der Leaderfassung
  • Strukturierte Zusammenarbeit zwischen Marketing und Vertrieb
  • Höhere Conversion Rate

Das automatisierte Zusenden von individuellen Informationen sowie das Tracking auf Ansprechpartnerebene, hebt die Leadqualität auf ein neues Level und erlaubt dem Vertrieb eine kundenindividuelle Ansprache.

Die Herausforderung

Der Messeauftritt ist eines der wichtigsten Marketing-Maßnahmen der Scheer GmbH. Hier kommen potentielle Kunden in direkten Kontakt mit dem Unternehmen und haben die Möglichkeit Produkte und Dienstleistungen live zu erleben. Das bisherige Leadmanagement der Scheer GmbH beruhte auf dem papierbasierten Ausfüllen von Leadbögen sowie der manuellen Anreicherung der Kundendaten im CRM. Das Zusenden von individuellen Informationen war aus diesem Grund sehr zeitraubend und intransparent. Zudem war die Zusammenarbeit zwischen Marketing und Vertrieb oft schwierig und führte, aufgrund von Informationsmangel, zu Kommunikationsproblemen im operativen Geschäft. Die mangelnde Digitalisierung des Leadprozesses äußerte sich auch in der Durchführung von Webinaren. Durch fehlende Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen Tools (Website, Webinar-Anbieter, CRM), mussten viele Schritte manuell durchgeführt werden. Das Ziel bestand darin, einen gemeinsam definierten Marketing-Prozess in die komplexen Abläufe und die Systemlandschaft der Scheer GmbH zu implementieren. Darauf aufbauend mussten die Marketing-Experten in kürzester Zeit den Umgang mit hileadzz und die zielführende Erstellung von BusinessKits erlernen.

Die Umsetzung

Um die täglichen Abläufe der Scheer GmbH besser verstehen zu können, arbeiteten wir eng mit dem Marketing sowie Vertrieb zusammen. Die Erkenntnisse des Wokshops bündelten wir, um benutzerorientierte Anpassungen durchzuführen und hileadzz nahtlos in die bestehende SAP Systemlandschaft zu integrieren. Darüber hinaus lieferte die CeBIT 2017, bei der hileadzz zum ersten Mal genutzt wurde, weitere Einblicke in die Bedürfnisse der Scheer GmbH, um die Lösung kundenindividuell anzupassen. Nach dem erfolgreichen Start von hileadzz auf Messen, folgte die Ausweitung der Lösung auch in weiteren Leadprozessen, bspw. Webinar-Anmeldungen. In kürzester Zeit haben wir hileadzz so angepasst, dass beim Ausfüllen eines Anmeldeformulars auf der Kundenwebsite, automatisch die externe Anwendung „Go2Webinar“ befüllt wird. Die Anreicherung der Kundendaten sowie die Synchronisation mit dem CRM rundet den Marketingprozess ganzheitlich ab.

interaktiver content im digitalen businesskit von scheer

Die Zusammenarbeit geht weiter

Wir arbeiten stetig daran weitere Prozesse der Scheer GmbH in hileadzz zu integrieren, um die Leadqualität nachhaltig zu verbessern.

Zusammen mit den Marketing-Experten der Scheer GmbH erreichen wir mit hileadzz ein Leadengagement von über 87%.

resultate

Dauer zum Erfassen und Qualifizieren von Leads um 26% verringert

Zeitersparniss vor und nach hileadzz

79% der Leads nahmen Kontakt mit dem Unternehmen auf

Lead Engagement mit hileadzz

69% an zusätzlichen Kontakten wurden bei Webinar Events erfasst

Zusätzliche Kontakte durch Webinare

You’re in good company

Mit hileadzz konnten wir die Automatisierung unseres Leadprozesses um 79% steigern, die Bearbeitungszeit reduzieren und die Fehlerquote durch Medienbrüche quasi eliminieren. Verschiedene bislang getrennte Systeme arbeiten jetzt nahtlos zusammen und erhöhen ständig unsere Datenqualität und die Web2Lead-Time. Mit den Business-Kits haben wir außerdem die Möglichkeit Leads individuell auf Ihre Interessen zugeschnittene Informationspakete zuzuschicken und können im Dashboard verfolgen, welche davon genutzt werden.

Julia Schmidt
Head of Marketing
Scheer Logo